Getestet: Salatschleuder aus dem Arshabitandi Shop

Der Shop Arshabitandi hat es mir ermöglicht, eine Salatschleuder der Firma OXO in Größe S zu testen.

Die OXO Good Grips Salatschleuder eignet sich in der Größe S perfekt für einen   1 – 2 Personen-Haushalt. Außerdem kann man damit auch Kräuter und Beeren trockenschleudern.

Sie besteht aus einer Schale, einem einsetzbaren Sieb und dem Deckel mit dem Schleudermechanismus. Außerdem bekommt man beim Kauf eine Bedienungsanleitung mitgeliefert.

Das Design ist zeitlos und elegant. Die Schleuder passt daher optisch eigentlich in jede Küche.

Die Handhabung ist einfach. Der nasse Salat wird in das Sieb gelegt, welches wiederum in der Schüssel liegen sollte. Dann kommt der Deckel drauf. Der schwarze Schieber (auf dem oberen Bild rechts von der Pumpe) entriegelt die Pumpe, die sich mittig im Deckel befindet. Durch mehrfaches Drücken der Pumpe aktiviert man die Schleuder, das Sieb dreht sich und das Wasser landet in der Schüssel. Mit der Bremse (auf dem Bild links von der Pumpe) lässt sich die Schleuder stoppen.

Danach ist der Salat um ein vielfaches trockener. Man kann dann den Sieb entnehmen und das Wasser, das sich in der Schüssel gesammelt hat, ausschütten.

Ich habe mal ein kleines Video gedreht, damit ihr seht, wie das mit dem Pumpen funktioniert:

Der Sieb lässt sich separat auch als Seihe verwenden und den Salat kann man auch gut direkt in der Schüssel servieren.

Die einzelnen Teile können sogar in die Spülmaschine gesteckt werden!

So eine Salatschleuder ist wirklich ein praktischer Küchenhelfer! Die hier getestete OXO Salatschleuder in Größe S kostet bei Arshabitandi 24,95€, die Größe L kostet 34,95€.

Zum Shop

Der Arshabitandi – Shop bietet Geschenke und Lifestyle-Produkte mit Designfaktor. Das Angebot ist sehr umfangreich und umfasst unter anderem die Bereiche ‘Kochen Genießen’, ‘Bad Wellness’ und ‘Office Technik’.

Die Arshabitandi Facebook – Gruppe mit Infos zu Neuheiten und vielem mehr findet ihr hier.

Mein Dank geht an Arshabitandi für die Bereitstellung des Testprodukts. *

Share:

12 Comments

  1. September 18, 2013 / 8:21 pm

    Ja, in Größe L – Ø 27 cm. 🙂

  2. September 18, 2013 / 8:24 pm

    Meine Mutter hat auch eine, weshalb ich gerne eine wollte. 🙂 Diese hier hat die perfekte Größe für mich.

    glg

  3. September 21, 2013 / 11:27 am

    eine salatschleuder fehlt mir noch 🙂

  4. Anonym
    September 21, 2013 / 11:46 am

    Das ist ja klasse und erleichtert bestimmt die Arbeit 😉 LG und schönes Wochenende.

  5. September 21, 2013 / 2:52 pm

    Ja, das tut es. 🙂

    Danke, dir auch!

  6. September 23, 2013 / 7:26 pm

    Dein Video ist sehr cool!

    ICH liebe Florence! Sie sollen nach Deutschland kommen <3

  7. February 4, 2020 / 9:03 pm

    Also die Anschaffung einer Salatschleuder lohnt sich. Der Salat wird schön trocken. Du musst ja nicht unbedingt bei Tupper kaufen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please connect your site to YouTube via this page.