Gelesen: Kleines Kuriositäten-Kabinett der Deutschen Sprache

Heute möchte ich euch das Kleine Kuriositäten-Kabinett der Deutschen Sprache vorstellen, welches im Duden Verlag erschienen ist. Was ein faszinierendes kleines Büchlein. Hier finden sich auf 125 Seiten Wörter und Unwörter der letzten Jahre, eine Liste wunderbarer Palindrome, Kofferwörter, Pangramme, bedrohte Wörter und vieles mehr.

Alles ist grafisch schön aufgearbeitet. Die übersichtliche und abwechslungsreiche Gestaltung fand ich besonders ansprechend und hebt das Büchlein von ähnlichen Werken ab. Ein Schatz für Hobby-Linguisten. Oder hätten Sie gewusst, dass das längste deutsche Wort Grundstücksverkehrsgenehmigungszuständigkeitsübertragungsverordnung ist? Oder was ein Abbreviator ist? Ich jedenfalls habe bei der Lektüre viel neues gelernt.

Fazit: Ein tolles kleines Büchlein zum selber lesen oder verschenken, an dem Jung und Alt Gefallen finden werden. Ich bedanke mich beim Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Share:

2 Comments

  1. October 11, 2020 / 9:10 am

    Hi Silke,
    cooles Buch, dass du da vorstellst – da habe ich doch direkt ein potentielles Geschenk gefunden 🙂
    Liebe Grüße!

    • Bearnerdette1
      October 16, 2020 / 3:10 pm

      Freut mich. 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please connect your site to YouTube via this page before using this widget.