Melissa Fortis Weihnachts-Backbuch

Oh wie schön! Wie wunderbar! Beim Durchblättern von Melissa Fortis Weihnachtsbackbuch kamen meine Mutter und ich nicht mehr heraus aus dem Schwelgen. Eine Köstlichkeit folgt der nächsten, wunderschön in Szene gesetzt. Schnell wurde uns aber auch klar: das sind keine Rezepte für Anfänger. Zu komplex, zu aufwändig. Aber hey, den Aufwand sicher wert.

Das wunderschöne, im Prestel Verlag erschienene Buch, ist grob unterteilt in folgende Kategorien: Große Torten & prächtige Kuchen, Plätzchen, Kleingebäck & mehr und Weihnachtsbrote & anderes Gebäck. Die Italienerin Forti zeigt die ganze Palette ihres Back-Könnens.

Die Itelienerin Melissa Forti betreibt in Sarzana Melissas Tea Room & Cake und war unter anderem schon in der Show Kitchen Impossible als Gast zu sehen.

An Weinachten wird bei uns ihre Rotwein-Schokoladen-Torte ausprobiert – mein Vater wagt sich an das Rezept. Feeback folgt natürlich. Bis dahin träume ich weiter von den wunderbaren Kreationen in diesem Kleinod. Mein Dank geht an den Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Share:

Leave a Reply

Indem Sie ein Kommentar hinterlassen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu. Unter "Datenschutz" können Sie Details hierzu nachlesen.

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Please connect your site to YouTube via this page before using this widget.