Gelesen: Völlig losgelöst (Hg. von Susanne Weingarten)

Ein Thema, über das ich in letzter Zeit oft nachdenke, ist mein Konsumverhalten. Kaufe ich manchmal Dinge, nur um mich kurzfristig besser zu fühlen? Absolut. Brauche ich all die Sachen, die ich besitze? Wahrscheinlich nicht. Das Buch “Völlig losgelöst – Wie wir mit weniger glücklich werden” ist eine Sammlung von Essays und Interviews zum Thema “Less is more”. Der Inhalt ist trotz übergeordnetem Thema sehr vielseitig und reicht von einem Interview mit einer Nonne, die in bescheidenen Verhältnissen Lepra Patienten […]

Continue Reading